iris-riedmuller-zirkus-rambazotti.jpg

Das war das erste Mal, dass wir uns wirklich als Zirkus bewerben konnten und uns nicht irgendwie komisch verbiegen mussten.

Iris Riedmüller
Gründerin & Geschäftsführerin RAMBAZOTTI Internationaler Kinder- & Jugendzirkus e.V.
circus-refugi.jpg

Im Saal auf der Heide feiert Circus ReFugi das neue Equipment von Neustart Kultur: moderne Lichtanlage auf LED-Basis, die auch outdoor funktioniert, einen Manegenteppich, der als mobile Bühne dient und ganz viele Circus-Requisiten wie
Bälle, Keulen, Stelzen, ein Seiltanzgestell und vieles mehr.
Vielen Dank!

Simon Bronikowski
Leiter, Circus ReFugi
circus_barus_dsc06514.jpg

Durch die Unterstützung von Neustart Kultur konnte sich der Circus Barus einen neuen Toilettenwagen zulegen.
Hierdurch kann dem Coronarisiko entgegengewirkt werden. Wir bedanken uns für die Unterstützung.

Circus Barus, Familie Marco Frank und Reiner Bohländer
Tourneeleiter
neustart-kultur.merz-tellman-disam-001.jpg

Kinderaugen, im Bann der Circusluft, wie haben wir es vermisst!
Dank NEUSTART KULTUR im Circus mit einer großzügigen Förderung ist dies nun
Corona konform wieder möglich.

Nadine Disam
JuKi- Zukunft für Kinder und Jugendliche e.V., CircArtive - Haus - Hof – Pimparello, Freizeit- und Bildungsstätte für inklusive Bewegungskünste.
circohannover.jpg

Wow, was für eine Atmosphäre.
Mit den neuen Anschaffungen kann man eine Turnhalle tatsächlich in ein Varieté verwandeln!

Annika Dickel
CircO Hannover e.V.
circus_maximus_img_0091.jpg

Die Familie Weisheit und das Ensemble von Zirkus Maximus bedanken sich herzlich bei NEUSTART KULTUR im Circus, denn nur durch die Förderung des 2-Mast-Zeltes ist die Wiederaufnahme des Spielbetriebs durch die neue Zirkusshow möglich geworden.

Familie Weisheit
Zirkus Maximus
neustart-kultur.merz-tellman-disam-003.jpg

Großes Zirkuszelt – Großartige Perspektiven in Coronazeiten!

Thomas Merz
Zirkus Merz & Pilini
charles-knie.jpg

Zirkus hatte noch nie einen Platz im subventionierten Kulturbetrieb. Politische und gesellschaftliche Akzeptanz wird ihm weitestgehend verweigert, von öffentlicher Förderung ist er ausgeschlossen.
Gut, dass man ihn diesmal nicht vergessen hat.

Sascha Melnjak
Geschäftsführer, Zirkus CHARLES KNIE
spokuzzi_ev.jpg

Die Corona-Pandemie hat die Zirkusszene in Deutschland zusammengeschweißt und erstmalig haben wir das Gefühl, eine wertgeschätzte Kunstform zu sein.

Roman von Dobbeler
Gründer & Geschäftsführer Spokuzzi e.V. (Verein für Sport, Kultur, Zirkus und Zirkuspädagogik), Braunschweig
fotos-sven-alb_downsized.jpg

Zirkus begeistert Menschen und hält der Gesellschaft kritisch den Spiegel vor.
Vertrauens- und Bewegungsarbeit im Zirkus stärken außerdem die Intuition, das Selbstvertrauen und eröffnen andere Blickwinkel auf gesellschaftliche Zusammenhänge. Zirkus ist somit unabdingbar mit Kunst und Kultur verknüpft.

Sven Alb
Vorstand, BAG Zirkuspädagogik e.V.
china-girl-8-susanne-brill.jpg

Nur die Solidarität in der Kunst kann Pandemien überwinden. Danke dafür!

Raoul Schoregge
Produzent Chinesischer Nationalcircus
circus-karl-althoff-kollner.jpg

Vielen Dank NEUSTART KULTUR im Circus!

Karl Althoff Köllner
Circus Karl Altoff Köllner
flip_mainz.jpg

Auf unserer Fahrt in die Zukunft gibt uns Neustart Kultur Rückenwind.

flip Mainz e.V.
neustart-kultur.merz-tellman-disam-002.jpg

Wir wollen mit unseren
Veranstaltungen Neugierde auf
das Unbekannte, das Neue lenken &
damit die Kunstrichtung Neuer Circus stärken–
dank der Förderung gelingt uns dies auch unter
Pandemie-Bedingungen.

Mechthild Tellmann
overhead project
aerial-dance-academy-e.v.zirkuswagen-ada.jpg

Die immense Faszination am Zeitgenössischen Zirkus entsteht aus der Vielseitigkeit der Artist*innen, der abenteuerlustigen Recherche, der Fähigkeit zu Verwandlungen, der Liebe zum Risiko und dem künstlerischen Umsetzen der Ideen!

Andree Wenzel
Aerial Dance academy e.V.
circus-paul-busch.jpg

Danke an Neustart Kultur für unser Zelt mit Lüftungsklappe.

Henry Frank
Zirkusdirektor, Circus Paul Busch
lilalu-bildungs-ferienprogramme.jpg

Absperrzäune rund um unser Sommergelände, ausreichendes Hygienematerial u. v. m.: Dank der Zuwendung durch NEUSTART KULTUR im Circus (und der laufenden Förderung der Landeshauptstadt München) konnten wir im Sommer 2021 wieder unser zirkuspädagogisches Ferienprogramm im Münchner Olympiapark anbieten – und damit auch in Pandemiezeiten über 2.500 Kindern und Jugendlichen schöne Ferien bereiten. Vielen Dank!

Juliane Mörsdorf
M.A., Lilalu Bildungs- und Ferienprogramme
circus-rasch.jpg

Danke NEUSTART KULTUR im Circus!

Ingo Rasch
Zirkusdirektor, Circus Rasch
cabuwazi.jpg

Wir haben uns seit der Pandemie gefragt: Wie können wir weiterhin ein Ort der Begegnung für alle sein? Durch die Förderung von NEUSTART KULTUR im Circus konnten wir Veranstaltungen, Kurse und Shows unter wichtigen Corona-Regelungen wieder möglich machen. Von den Investitionen in neues Equipment, Technik und unseren Online-Shop können wir noch lange profitieren!

Anne Kirschneck
Geschäftsführerin CABUWAZI
elmar-kretz_-dji_0021.jpg

Mit Unterstützung von Neustart Kultur, gab es erstmals die Möglichkeit Fördermittel für unsere Branche zu beantragen.
Mit dieser Hilfe konnten wir die Anschaffung eines neuen und wesentlich größeren Foyerzeltes / Zirkuszeltes verwirklichen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung … !

Elmar Kretz
Elmar Kretz Entertainment GmbH & Elmar Kretz Events

Herzlich willkommen
bei NEUSTART KULTUR im CIRCUS

Mit über 11,3 Millionen Euro konnte die Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e.V. gemeinsam mit der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen von NEUSTART KULTUR im Circus Förderung für investive Schutzmaßnahmen für Zirkusse/Circusse bereitstellen.
Die von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) verlängerte Antragsfrist ist zum 30.11.2020 ausgelaufen.
Wir bitten um Verständnis, dass für das Förderprogramm NEUSTART KULTUR im Circus keine weiteren Anträge mehr gestellt werden können.
Die Bearbeitung der Verwaltung für dieses Programm endet am 30.06.22.
Wir bitten alle Projektteilnehmenden sich bei Fragen im Voraus an das Projektbüro zu wenden.
Vielen Dank!